TYPO3 4.6: Das Release ist auf Kurs

Das nächste Major Release von TYPO3 steht unmittelbar vor der Tür: Wenn alles nach Plan verläuft, wird in wenigen Tagen (25.10.11) die Version 4.6 des Enterprise Content Management Systems veröffentlicht. Die neue Version bringt diverse Veränderungen und viele Verbesserungen mit sich. Wie Sie sich auf diesen Release vorbereiten können und was Sie davon konkret erwarten dürfen, werden wir Ihnen im folgenden Artikel kurz erläutern.


TYPO3 überarbeitet
Bei der kommenden Version wurden nicht nur neue Features angebracht, sondern auch zahlreiche veraltete Funktionen entfernt. So wurden bei den Aufräumarbeiten ca. 3 000 Zeilen Quellcode gelöscht (Quelle).
Für Administratoren gibt es zahlreiche Veränderungen, welche für das Arbeiten mit TYPO3 relevant sein werden:

  • Die neue TYPO3 Version setzt nun PHP 5.3 voraus.
  • Der sogenannte „Safe Mode“ wird endgültig nicht mehr unterstützt und auch für die Image Magick Versionen 4 und 5 fällt jegliche Unterstützung weg.
  • Auch mit dem IE6 kann der User im Backend nicht mehr arbeiten. Im Frontend wird dieser jedoch immer noch unterstützt.

Wer also immer noch mit PHP 5.2, IE6 und/oder Image Magick 4 und 5 arbeitet, muss sich auch dort einer Aktualisierung unterziehen, bevor er von den Neuigkeiten in TYPO3 4.6 profitieren kann.

Gesteigerte Performance
Nach Aussagen von Xavier Perseguers, Release Manager von TYPO3 4.6, soll die Performance des CMS in verschiedenen Bereichen erheblich gesteigert worden sein. So wurden Extbase und die Templating-Engine Fluid auf den neuesten Stand gebracht. Auch das Backend und das Frontend wurden durch verschiedene Massnahmen beschleunigt. Das Caching-Framework ist nun beispielsweise standardmässig aktiviert, im Backend werden alle benötigten JavaScript und CSS Dateien zu jeweils einer grossen Datei zusammengefügt, und Fluid-Templates werden neu in PHP-Code kompiliert.

Neuer Form Wizard
Der neue, ExtJS-basierte Form Wizard bietet erhebliche Vereinfachungen beim Erstellen von Formularen. So lassen sich diese jetzt einfach per Drag und Drop zusammenbauen. Auch Validierungsregeln für Felder können so leicht bearbeitet werden. Dadurch lassen sich komplexe Formulare ohne viel Arbeit zusammensetzen.

Weitere Neuerungen
Neben den hier aufgezählten Neuerungen werden noch zahlreiche weitere Features Einzug in die neue Version finden. So werden auch viele kleine Gimmicks das Leben mit TYPO3 vereinfachen.
Die neue Version bietet ausserdem auch in Bezug auf die Sicherheit eine interessante Neuerung: So sind gespeicherte Passwörter nun standardmässig mit sogenannten „Salts“ verschleiert und die Übertragung von Login-Daten ist generell mit RSA verschlüsselt, selbst wenn kein HTTPS verwendet wird.

Eine umfassende Liste der Änderungen können Sie auf der Projekt-Webseite oder auf dem Wiki einsehen.

Release Party
Sobald TYPO3 4.6 auf den Markt kommt, werden weltweit zahlreiche Release Parties gefeiert. Informieren Sie sich jetzt, wo die Party in Ihre Nähe stattfinden wird. Mit etwas Glück werden Sie auch einige CS2-Mitarbeiter treffen.

Was sind Ihre Erwartungen betreffend TYPO3 4.6?

Nicolas Bruggmann

Über Nicolas Bruggmann

Nicolas hatte über mehrere Jahre bis im Januar 2014 die Position Head of Marketing bei CS2 inne.
Dieser Beitrag kann auf folgenden seiten gefunden werden: Online Marketing, TYPO3 und markiert , , . Bookmarken permalink.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigen Felder sind markiert *

*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verweden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>