Social Plugin Tracking in Google Analytics

Das vor kurzem von Google präsentierte Social Plugin Tracking in Google Analytics hat den Nachteil, dass es standardmässig nur +1 Daten sammelt. Inzwischen gibt es aber auch ein Tracking für andere Social Plugins. Damit kann man feststellen, welchen Einfluss die verschiedenen sozialen Netzwerke auf die Website haben.
Dass Google Analytics mit integriertem Reporting für den +1 Button aus dem eigenen Haus aufwartet, erstaunt ja nicht weiter. Wer auf einer Webseite den Google +1 Knopf und gleichzeitig die neuste Analytics Version installiert hat, wird automatisch über die “sozialen Aktivitäten” auf seiner Seite informiert.

Interaktionen mit verschiedenen Netzwerken vergleichen
Viele wüssten aber auch gerne, wie es sich mit der Nutzung der Facebook und Twitter Verlinkung auf ihren Webseiten verhält. Für die Analyse von “Like” und “Tweet” Plugins gibt es nun eine Möglichkeit, welche den Vergleich über die Interaktion mit verschiedenen sozialen Netzwerken ermöglicht. Die aktuelle Version von Google Analytics verfügt über eine _trackSocial Funktion für die Aufzeichnung der Nutzung von Twitter- und Facebook-Buttons.

Social Tracking leicht gemacht
Das Einrichten der Tracking-Funktion ist leicht und steht sowohl für Async Java Snippets als auch für traditionelle Snippets zur Verfügung. Eine gute Beschreibung findet sich im Google Analytics Blog unter Social Plugin Tracking in Google Analytics.

Verschiedene Auswertungen möglich
Mit der Social Tracking Funktion von Google Analytics werden verschiedene Daten aufgezeichnet:

  1. Interesse: Hier werden Informationen über Besuchszeiten und Bounce Rate dargestellt.
  2. Aktion: Vergleich der Interaktion, z.B. Anzahl Facebook Likes, Tweets oder Google  +1 Button-Klicks.
  3. Seiten: Darstellung, auf welchen Websites Social Plug-ins besonders gut funktionieren, d.h. über welchen Button z.B. die meisten Facebook Likes generiert werden.

Nutzen Sie bereits die neue Google Analytics Funktion für Vergleiche zwischen Google+1, Twitter und Facebook?

Christian Buehlmann

Über Christian Buehlmann

War Berater bei der CS2.
Dieser Beitrag kann auf folgenden seiten gefunden werden: Online Marketing, Social Media, Websites und markiert , . Bookmarken permalink.

Eine Antwort zu Social Plugin Tracking in Google Analytics

  1. Puh sagt:

    “die neuste Analytics Version installiert hat”

    Irre ich mich, oder ist Google-Analytics nicht ein Webservice, den man nicht installieren muss. Es muss lediglich ein Codeschnipsel in die zu überwachende Webseite eingebaut werden, aber mir ist neu, dass sich dieser Code verändert, oder ist dem so? Muss ich alle paar Wochen bei Google-Analytics schauen ob es eine neue Version des Google-Analytics-Codes gibt und den Code in der Webseite austauschen?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigen Felder sind markiert *

*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verweden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>