Häufige Fragen zu TYPO3 – Folge 1: Design

Im Rahmen unserer Projekte werden wir immer wieder mit Fragen zu TYPO3 konfrontiert. In einer mehrteiligen Blog-Reihe gehen wir auf verschiedene Themen ein. Heute behandeln wir Fragen zum Design. 

Werden Designs von Drittfirmen pixelgenau umgesetzt?
Wir arbeiten pixelgenau, sofern die Layouts pixelgenau angeliefert werden können. llustrator ist keine pixelgenaue Vorlage. Im Stylesheet-Prozess arbeiten wir mit Werkzeugen, die es uns ermöglichen, Layoutvorlagen über die Stylesheets zu legen, so dass wir die Übereinstimmung pixelgenau vergleichen können.

Wie geht TYPO3 mit Browsern um, die keinen Flashplayer haben?
Es gibt hier die Möglichkeit, nebst dem Flash-Plugin alternativ zu Flashelementen ein Bild als Ersatz anzuzeigen. So kann wie gewohnt auch ohne Player durch die Seite gesurft werden.

Können Layoutänderungen zentral vorgenommen werden?
Durch die strikte Trennung von Inhalten und Stylesheets kann jederzeit eine Layoutanpassung vorgenommen werden. Für eine zentrale Anpassung muss einfach das bestehende Template geändert werden.

Wie kann man klare Einschränkungen für Schriften, Grössen, Listen etc. vornehmen?
Unsere Bauweise beinhaltet zwei verschiedene Komponenten: die Seitenvorlagen und die Inhaltselementvorlagen. Auf diese Weise können exakte Vorgaben definiert werden. Die Arbeit der Redakteure wird durch die Darstellung der Styles als JPG-Bilder erleichtert. Dadurch sehen sie sofort, welchen Style sie verwenden. Ebenso werden im Back-End die Elemente exakt dem Style entsprechen beschriftet – also Nicht Titel 1, Titel 2, Titel 3 usw. sondern exakt auf Aussehen und Verwendung. Dies erlaubt dem Redaktor ein schnelles Arbeiten – auch bei nicht täglicher Anwendung des Systems.

Kann eine Seite jederzeit auf A4 optimiert gedruckt werden?
Diese Anforderung wird mit dem separaten Druckstylesheets erreicht.

Sind alle Elemente auswechselbar – also auch Headerbilder usw.?
Wir arbeiten immer so, dass Headerbilder, Homeflashs usw. zentral durch den Redaktor verwaltet werden können. Ebenso legen wir die Stylesheets so an, dass gewisse Content-Elemente auf einfachste Weise an Unterseiten weitervererbt werden, sofern auf dieser Unterseite nichts Gegenteiliges erfasst ist.

Haben Sie Fragen zu TYPO3? Fragen Sie uns!

Nicolas Bruggmann

Über Nicolas Bruggmann

Nicolas hatte über mehrere Jahre bis im Januar 2014 die Position Head of Marketing bei CS2 inne.
Dieser Beitrag kann auf folgenden seiten gefunden werden: TYPO3 und markiert , . Bookmarken permalink.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigen Felder sind markiert *

*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verweden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>